Wir lieben Reiten.

WER IST DER RFC BAD KREUZNACH

Reiten, Trainieren & Spaß haben

Reitsport in familiärer Atmosphäre

Im Bad Kreuznacher Stadtteil Ippesheim, inmitten reizvoller Natur und herrlichen Ausreitgeländes, liegt die Reitanlage von Harald Krapf, auf welcher der RFC seit 1986 beheimatet ist. Wir sind ein relativ kleiner Verein mit nur ca. 60 Mitgliedern, aber einem reichen Vereinsleben.

LUST, DABEI ZU SEIN, UNS ZU HELFEN ODER ZU UNTERSTÜTZEN?

Mitglied werden

ALLE INFOS

WO DER RFC ZUHAUSE IST

Unser Verein

Ob aktiver Reiter, Pferdenarr oder Neueinsteiger: alle sind bei uns herzlich willkommen. Und Engagement bei der Mitgestaltung des Vereinslebens ist gern gesehen, denn der Verein hat noch viel vor!

Wer sich für eine Mitgliedschaft interessiert, kommt einfach mal vorbei oder ruft an.

Tolle Gemeinschaft

Im Verein helfen wir uns gegenseitig. Hier sind viele Freundschaften entstanden, die über das reine Reiten hinaus gehen.

Hobby- und Sportreiter

Hier hat jeder Spaß. Wir bieten ein breit gefächertes Angebot – da ist für jeden etwas dabei. Garantiert 🙂

Training und Ausreiten

Wonach einem auch immer der Sinn steht: Vorbereitung auf das nächste Turnier oder Zeit mit Gleichgesinnten verbringen. Alles ist möglich.

WIR FEUEN UNS AUF EUCH

Unser Vorstand

An dieser Stelle möchten wir den Vorstand, bzw. die Personen, die sich dahinter verbergen, vorstellen.

Jedes Mitglied im Vorstand ist bemüht, im Sinne unseres Vereins und dessen Mitglieder zu handeln – was natürlich nicht ohne die tatkräftige Unterstützung der aktiven und passiven Mitglieder geht.

Wir haben immer ein offenes Ohr für jegliche Art von Anregungen, Kritik und Ideen. Nur durch ständigen Austausch kann unser Vereinsleben kreativ gestaltet werden.

Harald Krapf

Chef der Reitanlage und 2. Vorsitzender des RFCs. Mit über 70 Jahren Reiterfahrung lebt er für die Pferde und das Reiten. Täglich im Stall begleitet ihn sein treuer Hofhund Gucci.

Nicole Lodzik

Als Schriftführerin und Kassenwart hat sie alle Belange rund um den Verein und seine Mitglieder fest im Blick. Und wenn dann noch Zeit bleibt, ist sie leidenschafliche Springreiterin.

Anja Rief

Als Sport- und Jugendwart kümmert sich vor allem um den Nachwuchs. Sie bildet alle Pferdebegeisterten am oder um das Pferd herum aus: von den Grundlagen bis hin zum Detailwissen.